de en ru es

Aktuelles

In vielen Bereichen geht heute fast nichts mehr ohne Rohre und Profile. Dabei ist das Spektrum der von der Industrie verlangten Rohre immens umfangreich - vom kleinsten 4,7 mm bis zum größten Durchmesser von 406 mm mit Wandstärken von 0,5 bis 16 mm, in Stahl, Edelstahl und Buntmetallen gehen sie Stunde um Stunde vom Band der SEUTHE-Anlagen in alle Welt und ermöglichen beispielsweise die tägliche Mobilität mit Automobilen, Motorrädern, Fahrrädern oder Rollstühlen, aber auch mit Schiffen und Flugzeugen.

Gleichsam sind die Anforderungen an die Maschinenbauer gestiegen und "effizienter, schneller, präziser" heißt, den gestiegenen Ansprüchen an Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit mit innovativen Anlagenkonzepten Rechnung zu tragen. Schließlich ist die Investition in eine Anlage nicht allein ein Kostenfaktor, sondern sollte mit rechenbarem Nutzen verbunden sein. Nicht ohne Grund wurden in den letzten Jahren erhebliche Mittel in Know-how, Mitarbeiter und eigene Fertigungsanlagen investiert. Denn damit verfügt das Unternehmen über alle jene Faktoren, die die selbst gesetzten Maßstäbe nach hochwertiger Qualität und technologischem Vorsprung garantieren können.

Mit sinnvollen Innovationen stets auf dem letzten Stand der Technik
 

Aktuelles

»

Freie Stellen

»

ASMAG erhält den ENERGY GLOBE Award „Feuer“

»

Roll Forming-Anlagen für komplexe Profile

»

ASMAG erwirbt Assets von OCN und gründet Vertriebsniederlassung in Italien

»

Interview der Tube Redaktion mit Firmenchef Johann Vielhaber

»

INGENIA startet mit ASMAG neu durch – gemeinsame Projekte auf Schiene

»

ASMAG-Gruppe interessiert an Rettung von INGENIA – erste Hürde geschafft!

»

Die neue Generation von Edelstahlanlagen mit völlig neuen Prozess- und Produktivitätsanforderungen

»

Die Profilieranlage der Zukunft hat Traktionskontrolle, Einzelantriebe, ein Kupplungssystem für automatisches Ein- und Auskuppeln und volle Reproduzierbarkeit

»

Nächste Generation bei der Herstellung von Anlagen für die Produktion von Edelstahlrohren

»

Rückblick auf die Tube 2016 in Düsseldorf: „Tubes and bars make the world go round“ – mit Anlagen und Maschinen der ASMAG GROUP